teaser

Anreise

In die großen Städte Mexikos ist die direkte Anreise per Flugzeug immer möglich. So fliegen die renommierten Gesellschaften wie KLM, Air France und Aeroméxico von Frankfurt aus nach Acapulco und Mexiko-Stadt. Alle großen deutschen Flughäfen wie Düsseldorf oder München bieten diese Direktverbindungen an. Vom Flughafen aus geht es in die Touristenzentren der Karibik mit dem Bus-Shuttle weiter. Wer individuell reist, hat an den mexikanischen Flughäfen immer die Möglichkeit, einen Mietwagen zu leihen oder die Reise mit dem Taxi fort zu setzen. Es ist allerdings sicherer, ein Taxi mit einer offiziellen Lizenz zu nehmen. Man erkennt das an einem Ausweis an der Windschutzscheibe, der ein Foto des Fahrers trägt. Wenn im Wagen kein Taxameter ist, empfiehlt es sich, vorher den Preis zu verhandeln. Neben Bussen und U-Bahnen existiert in den Großstädten Mexikos noch die Alternative der Kleinbusse. Die Fahrt in diesen Micros kann allerdings wegen Überfüllung zum Martyrium werden. Dafür erreichen die Minibusse Ziele, die kein anderes öffentliches Verkehrsmittel ansteuert