teaser

Cancun

Eine traumhafte Sandbank umschließt eine flache türkis leuchtende Lagune. Dieses Panorama machte Cancún zur bedeutendsten Tourismus-Metropole Mexikos. Gelegen an der Riviera Maya, auf der legendären Halbinsel Yucatán, bietet Cancún zwei Möglichkeiten: Die Westflanke der Nehrung weist zur offenen Karibik, die hier kräftige Wellen auf den weißen Sand schmettert. Hier sind die Zentren des Wassersports, der Surfer und Kiter. Die Ostflanke grenzt an das ruhige Binnenmeer, wo die Gäste herrlich planschen können. Cancún ist auf das internationale Publikum eingestellt und so wird ein Besuch in einer der großen Diskotheken zum Mega-Event. Karibische Spezialtäten-Restaurants sorgen für das leibliche Wohl rund um das Strandleben, daneben bieten Einkaufszentren alle Waren des modernen Komforts bis zur traditionellen Handwerkskunst an. Sicher wird jeden Urlauber auch die präkolumbische Geschichte der Region interessieren und so führt der Weg zu den 1700 Jahre alten Ruinen von El Rey. Die Anlage mit Museum ist auch ein Freilandzoo, denn hier tummel sich allerhand Reptilien und farbenfrohe Tropenvögel. In der ganzen Umgebung können Neugierige auf Tagestouren noch weitere Zeugnisse der antiken Kulturen bewundern. Wer Haifischen nicht beim Tauchen begegnen will, kann sie im Acuario Interactivo beobachten. Die Schaufütterungen sind ein beeindruckendes Erlebnis. Das Highlight des Meereszoos aber ist das gemeinsame Schwimmen mit Delphinen, das für Kinder zur schönsten Urlaubserinnerung werden kann.